Systematik

Handeln Sie gerne nach Plan? Wir verfügen über das richtige Werkzeug.

Um den Schutz des Kundenvermögens zu sichern, arbeitet LEGATO Vermögensmanagement AG fundiert mit einer eigenentwickelten Systematik, die sich in den vergangenen Jahren bewährt hat. Ihr, dem LEGATO-Quadranten sowie der Erfahrung der Mitarbeitenden verdanken wir die erfolgreichen Anlageresultate.

Das Grosse Bild

Das von uns in den nächsten sechs bis zwölf Monaten erwartete weltweite wirtschaftliche Umfeld mit Einfluss auf Inflation, Zinsen, Unternehmensergebnisse und Märkte wird im sogenannten «Grossen Bild» zusammengefasst. Es dient als roter Faden für die Taktik. Dabei werden auch von unserem Hauptszenario abweichende Chancen und Risiken besprochen und abgebildet.

Der LEGATO-quadrant

Die systematische Analyse des aktuellen beziehungsweise des daraus erwarteten Umfelds wird in unserem LEGATO-Quadrant abgebildet. Für die kurzfristige Erwartungshaltung spielen technische Faktoren sowie das Verhalten der Marktteilnehmer (Sentiment) eine zentrale Rolle. In der etwas längerfristigen Taktik kommen die Makroindikatoren, die Geldpolitik und die Bewertungen (Kennzahlen) dazu. 

Für umfassende und verlässliche Informationen arbeiten wir mit führenden Partnerinstituten (Research Partner) zusammen.

Die Anlagetaktik

Die Anlagetaktik bestimmt die kurzfristige Ausrichtung des Portfolios. Zentral sind der LEGATO-Quadrant und das «Grosse Bild». Je nach Marktsituation und Erreichen von definierten Limiten (Risikomanagement) entscheidet unser Anlagekomitee systematisch und situativ über das weitere Vorgehen.

Die Gewichtungen der jeweiligen Anlageklassen müssen sich der Anlagestrategie entsprechend in den vorgegebenen Bandbreiten bewegen.

Das Portfolio Management

Das Portfolio Management sorgt für die Umsetzung der getroffenen Entscheidungen sowie für die Auswahl der geeigneten Instrumente. Dabei greifen wir auf ein internationales Netzwerk zurück. Die ausgewählten Instrumente müssen durch unser Anlagekomitee bewilligt werden.

Die Qualitätskontrolle

Die Qualitätskontrolle unserer Tätigkeiten ist entscheidend und beinhaltet u.a.:

  • Eine ständige Überprüfung durch entsprechende IT-Systeme sowie das LEGATO-Risikomanagement zur Sicherstellung der Einhaltung der vereinbarten Anlageziele, Bandbreiten, Vorgaben und Verträge.
  • Eine laufende Bonitätsprüfung durch das Portfolio Management.
  • Eine monatliche Kontrolle, ob die Vorgaben bei Reglementskunden eingehalten werden.

die berichterstattung

Der Kunde bestimmt die Art und Weise sowie die Häufigkeit der Kommunikation, der Berichterstattung und den Konsolidierungen von Vermögen.

UNSERE ARBEITWEISE

Die Kombination von Menschlichkeit und Systematik ist eine Herausforderung – und gleichzeitig unsere Kernkompetenz. Wir betrachten und analysieren Ihre Lebens- und Vermögenssituation ganzheitlich. So beraten wir Sie optimal für einen langfristigen Anlageerfolg.

UNSERE LEISTUNGen

LEGATO steht für Sicherheit, Transparenz und Erfolg. Unser Weitblick in Sachen Vermögenskonzeption, der richtige Mix für Ihre Vermögensstrategie sowie unsere Unabhängigkeit bei der Vermögensbewirtschaftung spielen eine tragende Rolle.

unser Team

Offen, verantwortungsvoll und fachlich routiniert – das ist unser Team von ausgewiesenen Experten, Spezialisten und Generalisten. Alle verfügen über langjährige Erfahrungen, fundierte Kenntnisse sowie ein hervorragendes Auge fürs Gesamtbild.

LEGATO Vermögensmanagement AG | Thunstrasse 78 | Postfach 198 | 3000 Bern 6 | 031 959 11 11 | info@legato.ch